Schülerrockfestival





FREI, GLEICH & LAUT: 25. Mai – Einlass 16.30 Uhr – Start 17.00 Uhr

Die größte Solinger Indoor-Jugendkulturveranstaltung ist zurück: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause geht es in diesem Jahr mit dem Schülerrockfestival im Rahmen der Veranstaltung „frei, gleich und laut“ weiter. Natürlich wieder als Kombination mit dem Antirassismustag, bei dem sich die Besucher über das Thema Vielfalt informieren können.

Unter dem Motto „frei, gleich und laut“ findet das Schülerrockfestival und der Anti-Rassismus-Tag am Mittwoch, den 25.05. Mai ab 16.30 Uhr in und hinter dem Haus der Jugend (Dorper Str., Solingen-Mitte) statt. Mehrere Headliner und natürlich Schülerbands aus Solingen und dem Bergischen Land treten dort  auf. Daneben wird es zahlreiche Aktionen zu den Themen Vielfalt und Anti-Rassismus geben. Veranstalter sind die Jugendförderung und das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Solingen in Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern.


Mit dabei sind dieses Jahr:

busy life of sloth
FALS-Voices
GetUp
Louis Derose
Marooned
Noah Gordon
Paranotic
Purple Thunder
Sharks
Station T
Wackelkontakt
Zodiac

Special Sets:
Rockcity Friends
Leonora

Auf der Antirassismus-Stage:
Erwin Paech
Omar Jatta
+ Special Guests

Außerdem:
Aktionsstände
Photobooth
VR-Rundgang
Farbaktion
und vieles mehr

Plakatmotiv Schülerrockfestival und Antirassismustag Solingen 2022